Navigation
Malteser Amberg

Großes Interesse an Vorsorgethemen

Vortrag zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung bei den Amberger Maltesern

02.03.2017
Auf große Resonanz stieß der von der Fachstelle für pflegende Angehörige bei den Maltesern angebotene Vortrag zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. (Foto: Wanda Szumlewski)
Auf große Resonanz stieß der von der Fachstelle für pflegende Angehörige bei den Maltesern angebotene Vortrag zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. (Foto: Wanda Szumlewski)

Auf sehr großes Interesse stieß der Vortrag zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung zu dem die Fachstelle für pflegende Angehörige beim Malteser Hilfsdienst (MHD) eingeladen hatte. Mit anschaulichen Beispielen informierte Referentin Helga Roderer vom Hospizverein Amberg über die Wichtigkeit, entsprechende Verfügungen und Vollmachten zu verfassen. Ohne eine solche Dokumentation können Angehörige z.B. im Fall einer plötzlichen Erkrankung, eines Unfalls oder auch bei einer demenziellen Veränderung rechtlich nicht handeln. Die Leiterin der Fachstelle Birgit Hübner dankte der Referentin für die gute Darbietung dieses wichtigen Themas und kündigte weitere Vorträge an. Nachdem bei der jetzigen Veranstaltung nur knapp die Hälfte der eingegangen Anmeldungen berücksichtigt werden konnten, wird noch in diesem Monat ein weiterer Vortrag stattfinden. Dieser ist zwar jetzt schon ausgebucht, Interessierte können sich aber für eine nächste Veranstaltung vormerken lassen und werden dann vom MHD über den Termin informiert. Dazu reicht ein kurzer Anruf bei der Fachstelle unter 09621/4933-55 oder ein E-Mail an birgit.huebner(at)malteser(dot)org. In der MHD-Geschäftsstelle in der Sulzbacher Str. 15A ist auch eine Broschüre der Malteser zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht mit entsprechenden Vordrucken erhältlich.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Sparkasse Amberg-Sulzbach  |  IBAN: DE87 7525 0000 0240 1401 78  |  BIC / S.W.I.F.T: BYLADEM1ABG